previous arrow
next arrow
Slider

Kinder & Jugendliche

Slider

„Wisse, dass du eine zweite kleine Welt bist und
dass die Sonne und der Mond in dir selbst sind,
und ebenso die Sterne.“

Origenes

 

Seit mehr als 25 Jahren habe ich mich beruflich auf die therapeutische Begleitung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert. Dabei ist es mir wichtig, dem Kind oder Jugendlichen  in seiner Einzigartigkeit zu begegnen und nicht seinen Problemen.

Ich arbeite mit Kindern und Jugendlichen mit psychischen Problemen, Entwicklungsverzögerungen, Lernschwächen, mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen und mit chronischen Erkrankungen.

Ich habe eine zertifizierte Weiterbildung in „Säuglings-, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie“ absolviert, bin ausgebildet in personzentrierter Spieltherapie und habe zahlreiche andere Aus- und Weiterbildungen, wie zum Beispiel: Expressive Kunsttherapie, psychomotorische Entwicklungsbegleitung, Motopädagogik, Tiergestützte Therapiemethoden, Integrative Reitpädagogik, Heilpädagogische und therapeutische Förderung mit dem Pferd, Montessori-Pädagogik, u. a.
In meine psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fließt mein umfassendes Fachwissen aus diesen Diplomausbildungen mit ein.

Kinder und Jugendliche sollen sich bei mir in einer geschützten, wohlwollenden Atmosphäre angenommen fühlen und frei entfalten können, um über ihre Sorgen und Ängste, über ihre Gefühle und Gedanken sprechen zu können. Sie sollen in einer geschützten Beziehung ohne Bewertung und ohne Leistungsanspruch zeigen können, wo sie selbst gerade stehen und was in ihrem Inneren gerade stattfindet. Meine Arbeit als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin ist ein stetiges ehrliches und aufrichtiges Bemühen das Kind verstehen zu lernen, wie es selbst die Welt und seine Beziehungen erlebt.

Gemeinsam: Kind/Jugendliche oder Jugendlicher – Eltern – und ich – suchen wir Wege und Möglichkeiten für eine gute und gesunde individuelle Entwicklung Ihres Kindes.

Spieltherapie – kreatives Gestalten

Das Angebot der Spieltherapie ist in der Kindertherapiepraxis von besonderer Bedeutung, da Kinder vermehrt durch nonverbalen und körperlichen Ausdruck kommunizieren. Sie drücken ihre psychischen Dynamiken und inneren Konflikte häufig im freien Spiel oder im kreativen Gestalten aus. Das Spiel mit dem Kind kann in der Therapie als eine Form von Sprache und Selbstausdruck betrachtet werden und es kann wichtig sein, das Kind auf einer spielerischen bzw. handelnden Ebene abzuholen. Im gemeinsamen freien Spiel soll das Kind die Möglichkeit haben seine eigene Geschichte erzählen und darstellen zu können. Meine therapeutischen Interventionen können im Spielprozess an das Kind gegeben werden.

Spielen und kreatives Gestalten hat mit Erproben, Entdecken, Erkunden, Erforschen, wieder Erleben, Umformen, Umgestalten, Verändern zu tun … mit neuen Möglichkeiten, neuen Rollen und neuen Chancen.
Fantasie, Lebendigkeit, Emotionalität und Selbstbestimmtheit kann im freien Spiel gelebt werden.

„Das haben wir noch nie probiert,
also geht es sicher gut.“

Pippi Langstrumpf

Meine Arbeitsschwerpunkte:

Kinder und Jugendliche

  • mit psychischen Problemen und emotionalen Belastungen
  • mit Behinderungen
  • mit chronischen Erkrankungen
  • mit einer Krebserkrankung
  • mit Entwicklungsverzögerungen
  • mit Lernschwächen
  • mit Ängsten
  • mit depressiven Verstimmungen
  • mit sozialer Unsicherheit
  • nach traumatischen Lebensereignissen
  • mit psychosomatischen Problemen
  • mit Selbstwertproblematik.

Rahmenbedingungen:

Begleitende Elterngespräche

Begleitend zu den Therapiestunden mit dem Kind/Jugendlichen biete ich in regelmäßigen Abständen auch begleitende Gespräche mit den Eltern an. Hier wird immer eine individuelle Vorgangsweise erarbeitet.

Erstgespräch

Vor dem Erstgespräch erhalten Sie von mir per Telefon nähere Informationen über meine Arbeit und wir besprechen gemeinsam eine mögliche, für Sie und Ihr Kind passende, Vorgangsweise. 

Psychotherapie für schwer- und chronisch kranke Kinder & Jugendliche

Betreffend der Psychotherapie von einem Kind oder Jugendlichen mit einer chronischen Erkrankung oder Krebserkrankung können Sie sich auf meiner Website: www.praxis-psychoonkologie.at informieren.

„Schön, dass es Dich gibt.
So wie du bist.
Denn Du bist Du.
Glaube an Dich selbst.“

Mag. Regina Heimhilcher-Mitterhuber - Ihre Psychotherapeutin aus Enns in Oberösterreich!

Slider
Slider